Gilors PX Finish

In der deutschen Whisky-Szene gibt es immer mehr Single Malt Whiskys. Dazu zählt unter anderem auch der hessische Gilors Whisky.

Ich möchte euch heute den Gilors PX Finish vorstellen.

Geschichte des hessischen Whisky

Den ersten Whisky aus der hessischen Gemeinde Kriftel gibt es seit dem Jahr 2012.

Zwar besteht der Obsthof der Henrichs schon seit 1970 in der hessischen Kleinstadt, aber erst in den letzten Jahren haben Holger und Ralf Henrich  den Schwerpunkt auf Kelterei und Brennerei gelegt. Der Whisky aus Kriftel nennt sich Gilors. Dabei ist der Name stark an das schottisch-gälische angelegt und bedeutet auf Gälisch soviel wie „goldenes Wasser'“. Die Macher selbst sagen über den Gilors : „Unsere Verneigung vor der schottischen Destilliertradition zeigt sich im Markennamen und im Brennverfahren, geschmacklich gehen wir unseren eigenen Weg, mit neuen Rezepturen und Malz-Mischungen, die unserem Whisky eine individuelle, unverwechselbare Note verleihen“.

Der Gilors PX Finish im Detail

Der PX Finish aus der hessischen Gemeinde Kriftel wurde 2011 destilliert und 2016 abgefüllt. 2 seiner 5 Jahre Reifezeit verbrachte der PX Finish in gebrauchten Whiskyfässern der schottischen Insel Islay (zweimal 250 Liter). Danach reifte der Gilors PX Finish 3 Jahre in einem ehemaligen Sherryfass von Pedro Ximénez (einmal 500 Liter). Insgesamt gibt es nur 333 Flaschen des PX Finish, wovon ich glücklicherweise eine ergattern konnte. Wer sich für den PX Finish interessiert sollte zusätzlich beachten, dass dieser deutsche Single Malt in Fassstärke vorliegt und aus 59,7 Prozent Alkohol besteht.

Alle Gilors Whiskys im Überblick

Gilors PX Finish Flasche und Verpackung

Foto © Whiskey-Test.de

Tasting Notes des Gilors PX Finish

    Meine subjektive Meinung zum stärksten Kriftler:

  • Zuerst einmal das Nosing: Islay ist allgegenwärtig! Hier überzeugt der Single Malt mit karamellig, fruchtigen Nuanchen die Lust auf mehr machen.
  • Geschmacklich ist der Hesse auch fruchtig  süß mit nicht mehr ganz so kräftigen Karamellnoten.
  • Im Abgang ist der Single Malt weder besonders lang noch kurz. Er wirkt weiterhin fruchtig.



Fazit:
Man merkt dem Single Malt aus Hessen an, dass er von Whisky-Fans für Whisky-Fans gemacht wurde. Für mich mit das Beste was Deutschland in Sachen Single Malt zu bieten hat. Wer die Möglichkeit hat diesen Whisky zu probieren, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen.

Alle Gilors Whiskys im Überblick

Gilors PX Finish
3 (60%) 2 votes

One thought on “Gilors PX Finish

  1. Was deutschen Whisky anbelangt bin ich ein Fan von der Destillerie Fink mit deren finch Whisky. Aber der Artikel hat mich wirklich neugierig gemacht. Da werden wir uns auf jeden Fall eine Flasche besorgen. Danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.