Caol Ila 12 Jahre

Der Caol  Ila 12 Jahre im Test

Heute geht es weiter mit dem Caol Ila 12 Jahre von der Insel Islay. Diese kleine, recht unscheinbare Insel (620 km²) im Westen Schottlands hat ca. 3.500 Einwohner. Die Haupteinnahmequelle ist Whiskyproduktion und der damit verbundene Tourismus. Trotz Ihrer geringen Größe beherbergt sie 8 Brennereien und wir auch „Königin der schottischen Whiskyinseln“ genannt. Zu den bekanntesten Islay-Whiskys zählen die rauchigen Whiskys wie z.B. der Ardbeg 10, der Lagavulin 16, der Laphroaig Quarter Cask und der als Ausnahme geltende, weniger rauchige Bunnahabhain 12. Continue reading